Taucheinrichtungen am Campingplatz vorhanden

Unterwassersport und Fischen

Das Wasser der Grevelingen und der Oosterschelde ist bekannt für seine einmaligen Tauchlokationen. Insgesamt geht es um 35 Stellen, die mit dem Auto gut erreichbar sind. In den Grevelingen liegt auch eine Anzahl von Tauchwracks. Dies alles in der unmittelbaren Umgebung von Camping Hoeve Batenburg. Vergessen Sie aber nicht, dass der Campingplatz von Mitte März bis Mitte November geöffnet ist.

Für Sportfischer gibt es eine Unmenge von Fischstellen. Zu denken wäre da an den Strand, einige Süßwasserseen und brackwässrige schmale Flussläufe. Man braucht in manchen Fällen einen Angelschein, den man sich meistens im Ort selber beschaffen kann. Auch ist es möglich, an regelmäßig stattfindenden, geführten Fischfahrten teilzunehmen.

In der Rezeption von Hoeve Batenburg erhalten Sie mehr Info.

Wussten Sie übrigens, dass Landgoedcamping Hoeve Batenburg eigens für Taucher ein Gebäude hat, in dem die Tauchausrüstung abgespült und getrocknet werden kann?